01.09.2014 | Unternehmen

Publity-Fonds Nr. 5 zahlt vorzeitig 2,2 Millionen Euro aus

Die Ausyahlung ist f[r den 5. September geplant
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Der von der Leipziger Finanzgruppe Publity aufgelegte "Publity Performance Fonds Nr. 5" plant eine weitere Auszahlung in Höhe von zehn Prozent beziehungsweise rund 2,2 Millionen Euro an die betreffenden Anleger.

Die Publity Performance Fonds Nr. 5 GmbH & Co. KG hat bis zum Ende der Emissionsphase am 30.6.2013 mit 1.518 Anlegern ein Emissionskapital in Höhe von 22.063.000 Euro eingeworben. Am 08.10.2013 wurde an die betreffenden Anleger der Frühzeichnerbonus in Höhe von fünf Prozent  beziehungsweise drei Prozent, insgesamt 403.850 Euro, ihrer Kommanditbeteiligung ausgezahlt.

Seitdem wurden weitere Einnahmen aus Verpachtung erzielt, sodass an die
Anleger ab dem 5. September durch die Treuhandkommanditistin eine weitere Auszahlung vorgenommen wird.

Auch der "Publity Performance Fonds Nr. 4" hat vor Kurzem eine Auszahlung in Höhe von zehn Prozent des eingezahlten Kapitals an die Anleger vorgenommen. Es handelte sich insgesamt um rund 3,4 Millionen Euro.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Immobilienfonds

Aktuell

Meistgelesen