| Transaktion

Prologis-Fonds erwirbt Logistikimmobilie in Hamburg-Billbrook

Die Immobilie befindet sich im Hamburger Stadtteil Billbrock
Bild: Jerzy Sawluk ⁄

Der Immobilienentwickler Prologis hat für den "Prologis Targeted Europe Logistics Fund" (PTELF) ein 12.500 Quadratmeter großes Grundstück mit Distributionszentrum im Hamburger Stadtteil Billbrook erworben. Verkäufer ist der von Captiva Capital gemanagte Fonds Axiom Asset 2.

Die Immobilie umfasst rund 6.800 Quadratmeter und ist komplett an die LGI Logistics Group International vermietet. Prologis unterstreicht mit dem Abschluss seine nachhaltige Infill-Strategie: Das Unternehmen setzt auf Immobilien in zentraler Lage.

Hamburg-Billbrook profitiert von seinen optimalen Verkehrsanbindungen. Die Hamburger Innenstadt und der Hafen sind nur wenige Fahrtminuten entfernt.

Der Prologis Targeted Europe Logistics Fund wurde in 2007 aufgelegt und ist einer von vier europäischen Co-Investment Fonds, verwaltet von Prologis.

Zum 30.6.2013 umfasste PTELF 78 Immobilien mit insgesamt 1,2 Millionen Quadratmetern.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen