30.01.2014 | Personalie

Kofler legt Aufsichtsratsmandat bei Immofinanz nieder

Herbert Kofler
Bild: Immofinanz AG

Herbert Kofler hat sein Aufsichtsratsmandat beim Immobilieninvestor Immofinanz AG mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Er gab auf der Aufsichtsratssitzung persönliche Gründe für den Rücktritt an.

Der Aufsichtsrat der börsennotierten Immofinanz setzt sich somit aus den bisherigen sechs Kapitalvertretern, Michael Knap (Vorsitzender), Rudolf Fries (stv. Vorsitzender), Christian Böhm, Vitus Eckert, Klaus Hübner und Nick J.M. van Ommen sowie vom Betriebsrat entsandten Arbeitnehmervertretern zusammen.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Aufsichtsrat, Personalie

Aktuell

Meistgelesen