06.03.2012 | Investoren

Personalie: Jung verstärkt Rechercheteam von Colliers

Benjamin Jung (30) verstärkt ab sofort als GIS-Experte das Researchteam von Colliers International Deutschland.

Jung war zuvor im Rahmen eines Trainee-Programms bei der Firma ESRI in Kalifornien, USA, in der Softwareentwicklung für Geoinformationssysteme (GIS). Danach war er bei der Prof. Schaller UmweltConsult in München unter anderem für die GIS-Projektbearbeitung zuständig.

Bei Colliers wird Jung künftig als zentrale Anlaufstelle für alle internen und externen GIS-Belange fungieren. Seine Aufgaben bestehen darin, das vorhandene Geoinformationssystem sowie die GIS-Analysen und Kartendarstellungsmöglichkeiten weiter auszubauen und eine Geodaten-Infrastruktur zu entwickeln.

Aktuell

Meistgelesen