01.03.2016 | Transaktion

Patrizia kauft Fachmarktzentrum und Seniorenwohnanlage in Hessen

Das Patrizia-Fachmarktzentrum in Erlensee ist vermietet an Rewe, Rossmann und AWG
Bild: Patrizia

Die Immobiliengesellschaft Patrizia hat im hessischen Erlensee bei Hanau ein Fachmarktzentrum und eine Seniorenwohnanlage mit 50 Wohneinheiten erworben. Der Ankauf erfolgt für den Spezialfonds „Handels-Invest Deutschland I“.

Das Fachmarktzentrum mit drei Fachmärkten ist vermietet an die Mieter Rewe, Rossmann und AWG (Textilhandel). Die Seniorenwohnanlage wird von der Martin-Luther-Stiftung betrieben. Das Gesamtobjekt mit einer vermietbaren Fläche mit mehr als 8.400 Quadratmetern wurde 2009 umgebaut und saniert.

Die Stadt Erlensee mit rund 13.000 Einwohnern liegt an der Bundesautobahn 66 östlich von Frankfurt am Main.

Patrizia verwaltet nach eigenen Angaben europaweit Einzelhandelsimmobilien im Volumen von mehr als 2,6 Milliarden Euro. Im Bereich Pflegeimmobilien verwaltet das Augsburger Unternehmen rund 30 Objekte.

Lesen Sie auch
Patrizia erwirbt Einzelhandelsportfolio für 250 Millionen Euro

Patrizia kauft Pflegeheim in Brandenburg an der Havel

Schlagworte zum Thema:  Fachmarkt, Transaktion, Immobilienunternehmen, Immobilienfonds

Aktuell

Meistgelesen