23.07.2012 | Personalie

Neues Führungsduo bei Schroder Property

Duncan Owen
Bild: Schroder Property

Die Investmentgesellschaft Schroder Property erweitert ihr Team ab sofort um Duncan Owen als Leiter Immobilienfonds und Tony Smedley als Leiter pan-europäisches Fondsmanagement.

Beide haben vor ihrem Wechsel zu Schroder Property bei Invista Real Estate Management 15 Jahre zusammengearbeitet.  Sie übernehmen jeweils neu geschaffene Führungspositionen, um die gesamteuropäische Expertise von Schroder Property weiter auszubauen.

Owen zeichnet als Leiter Immobilienfonds für bestehende Produkte und die Entwicklung neuer Immobilienfonds sowie die Geschäftsweiterentwicklung bei Schroder Property verantwortlich. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Immobilienfondsbereich. Vor seiner neuen Tätigkeit war er Chief Executive Officer bei Invista Real Estate Investment Management und zuvor Leiter der Immobiliensparte bei Insight Investment. Er berichtet an den Leiter Immobilien bei Schroder Property, William Hill.

Smedley verstärkt das Team als Leiter pan-europäisches Fondsmanagement. Bei Invista Real Estate Investment Management war er für die Weiterentwicklung sowie das Management des 1,5 Milliarden Euro großen gesamteuropäischen Investment-Geschäfts verantwortlich. Er berichtet an Duncan Owen.

Schlagworte zum Thema:  Personalie, Immobilienfonds

Aktuell

Meistgelesen