24.09.2015 | Unternehmen

Neuer La Française-Fonds investiert in deutsche Einzelhandelsimmobilien

Der neue Fonds investiert in Deutschland und Frankreich
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

La Française Real Estate Managers, der Immobilienvermögensverwalter der La-Française-Gruppe, hat einen neuen Immobilienfonds aufgelegt. Dieser investiert in Einzelhandelsimmobilien und E-Commerce-bezogene Vermögenswerte in Europa, vorrangig in Deutschland und Frankreich.

La Française verwaltet ein Vermögen von rund zwei Milliarden Euro in Einzelhandels- und Logistikimmobilien. Dies entspricht einer Milliarde Quadratmetern Fläche mit Mietern wie Carrefour, H&M, Diesel, Minelli, BNP Paribas und McDonald’s.

Die Immobilienaktivitäten der La Française-Gruppe sind unter der Marke La Française Global Real Estate Investment Managers vereint. Die Holdingfirma umfasst La Française REM, La
Française Real Estate Partners und La Française Forum Real Estate Partners.

Schlagworte zum Thema:  Immobilienfonds, Einzelhandelsimmobilie

Aktuell

Meistgelesen