| Personalie

Neuer Head of Investments bei M&G

Olivier Vellay
Bild: M&G Real Estate

Der Fondsmanager M&G Real Estate ernennt Olivier Vellay zum "Head of Investments" für Kontinentaleuropa. Er wird vom Pariser Büro aus tätig sein und an Tony Brown, Chief Investment Officer, berichten. Er wird bei M&G Real Estate Anlageobjekte sichten und neue Fonds sowie Spezialfonds entwickeln.

Vellay kommt von Quarters Capital, wo er als Unternehmensgründer Private-Equity-Fonds bei Investitionen in Frankreich beriet. Davor war er Managing Director Europe Acquisitions, im Bereich Real Estate Private Equity von MGPA, wo er die französischen Aktivitäten des Unternehmens sowie das pan-europäische Akquisitionsteam geführt hat.

Weitere Erfahrung sammelte er bei Morgan Stanley und General Electric Real Estate.

Schlagworte zum Thema:  Immobilienunternehmen, Personalie, Investment

Aktuell

Meistgelesen