05.11.2013 | Personalie

Neuer Geschäftsführer bei Pamera Real Estate

Matthias Gerloff
Bild: Pamera Real Estate

Matthias Gerloff (42) verstärkt seit dem 1. November die Pamera Real Estate-Gruppe. Er hat als Geschäftsführer die Betreuung der deutschen institutionellen Investoren und das Fondsmanagement übernommen. Gerloff kommt von Union Investment.

Bei Union Investment leitete Gerloff seit 2009 zunächst die Abteilung "Investment & Asset Management Europe", bevor er als Abteilungsleiter "Strukturierte Produkte" in der Produktentwicklung im institutionellen Immobiliengeschäft tätig war. Bei Pamera wird er außerdem den Auf- beziehungsweise Ausbau von weiteren Anlageprodukten wie Spezialfonds, Club Deals oder "Separate Accounts" vorantreiben.

Gerloff war an mehr als 50 Transaktionen in Europa mit einem Gesamtvolumen von rund vier Miliarden Euro beteiligt und managte ein europäisches Portfolio mit rund 70 Gewerbeimmobilien und Assets under Management von etwa fünf Milliarden Euro. Im institutionellen Bereich verantwortete er einen Pool-Spezialfonds mit einem Fondsvolumen von 600 Millionen Euro einschließlich der Anlegerakquisition.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Immobilienfonds, Personalie

Aktuell

Meistgelesen