17.12.2012 | Transaktion

LaSalle-Fonds veräußert Dortmunder Gewerbeimmobilie

Gewerbestandort Dortmund: Die verkaufte Immobilie geht an einen Privatinvestor
Bild: Klaas Hartz ⁄

Für den „LaSalle German Income und Growth Fund“ (LGIG) hat LaSalle Investment Management ein multifunktional genutztes Gewerbeobjekt in der Märkischen Straße 86-88 in Dortmund an einen privaten Investor veräußert.

Die Immobilie hat insgesamt zirka 2.500 Quadratmeter Nutzfläche und ist an einen Lebensmitteldiscounter, diverse Ärzte sowie mehrere Büromieter voll vermietet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Vermittelt und begleitet wurde die Transaktion von der Freundlieb Immobilien Management GmbH & Co. KG.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Immobilienfonds, Deal, Gewerbeimmobilien

Aktuell

Meistgelesen