10.03.2016 | Personalie

Kunisch-Wolff wechselt von der WestImmo als Risikochefin zur Aareal Bank

Christiane Kunisch-Wolff
Bild: Westimmo

Beim Immobilienfinanzierer Aareal übernimmt Christiane Kunisch-Wolff ab Mitte März als neuer Vorstand die Aufgaben des Risikoressorts von Hermann Merkens. Sie ist derzeit Mitglied im Vorstand der Westdeutschen Immobilien Bank AG (WestImmo), wo sie ihr Mandat mit Wirkung zum 14. März niederlegen wird.

Rainer Spielmann, bislang Mitglied des Vorstands der WestImmo, hatte zum 1. März den Vorsitz des Gremiums übernommen.

Vor diesem Hintergrund hat der Aufsichtsrat der WestImmo mit Wirkung zum 15. März zwei Nachbesetzungen beschlossen: Neu in den Vorstand berufen wurden Friedhelm Bullerdieck und Elmar Monzel. Damit besteht der Vorstand der WestImmo künftig wie bisher aus drei Mitgliedern.

Bullerdieck (60) ist derzeit Mitleiter der Filiale Frankfurt und Leiter des Bereichs Credit Management III der Aareal Bank AG. Zuvor war er Mitglied des Vorstands der Corealcredit Bank AG. Weitere berufliche Stationen waren die Bayerische Hypotheken- und Wechselbank AG sowie die Dresdner Bank AG.

Monzel (56) leitet seit 2002 den Bereich Finanzen bei der Aareal Bank AG. Zuvor war er unter anderem bei der DZ Bank AG sowie beim Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen tätig.

Lesen Sie dazu auch:

Aareal Bank-Chef Schumacher gibt überraschend Amt ab

Aareal verlängert Vorstandsvertrag von Dagmar Knopek bis 2021


Schlagworte zum Thema:  Immobilienfinanzierer, Immobilienbank

Aktuell

Meistgelesen