06.02.2012 | Investoren

Kanam Spezial Grundinvest ist dicht

Der Kanam Spezial Grundinvest Fonds nimmt für zunächst drei Monate keine Anteile mehr zurück. Grund ist mangelnde Liquidität.

Die Kanam Grund Spezialfondsgesellschaft hat die Anteilrücknahme für den Offenen Immobilienfonds Kanam Spezial Grundinvest, der sich an institutionelle Investoren richtet, zum 2.2.2012 ausgesetzt. Die Aussetzung gilt zunächst für drei Monate. Ein Investor habe seine Anteile zurückgegeben, weshalb es an der erforderlichen Liquidität fehle, hieß es zur Begründung.

Bereits vor längerer Zeit hatte Kanam den Kanam Grundinvest und den Kanam US-Grundinvest geschlossen. Letzterer befindet sich in Liquidation.

Lesen Sie auch:

Offene Immobilienfonds: Aussetzung der Rücknahme schlägt auf Erbschaftsteuer durch

BGH: Bank muss Anleger auf Möglichkeit der Fondsschließung hinweisen

Schlagworte zum Thema:  Offene Immobilienfonds

Aktuell

Meistgelesen