07.10.2014 | Transaktion

KanAm-Fonds kauft Berliner Neubau "Am Zirkus 1"

"Am Zirkus 1": Hauptmieter ist die Fattal Group mit einem Leonardo Hotel
Bild: KanAm

Der neue Spezialfonds "KanAm Grund Europa" hat das neue Gebäudeensemble "Am Zirkus 1" in Berlin mit Hotel, Büros, Einzelhandelsgeschäften sowie Parkplätzen erworben. Verkäufer sind die Schweizer Immobiliengesellschaft Peach Property und die Deutsche Immobilien AG (DIAG).

Das Objekt wurde auf der Expo Real von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) mit Silber zertifiziert. Hauptmieter über rund 16.000 Quadratmeter Mietfläche sind die Fattal Group mit einem Leonardo Hotel mit 309 Zimmern und bei den Büros mit 5.000 Quadratmetern die Roland Berger Strategy Consultants.

Die Transaktion wurde vermittelt von CBRE, KanAm wurde juristisch beraten von der Kanzlei Dentons. Der KanAm Grund Europa hatte im Sommer als erstes Gebäude das Cecilien Palais in Düsseldorf erworben und verfügt damit inzwischen bereits über ein Immobilienvermögen von rund 100 Millionen Euro.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen