| Unternehmen

JLL übernimmt Oak Grove Capital

JLL möchte durch die Akquisition sein Angebot im Bereich Mehrfamilienhausverkauf und Eigenkapitalfinanzierungen erweitern.
Bild: JLL

Der Immobiliendienstleister JLL übernimmt Oak Grove Capital, einen Finanzierer von Mehrfamilienhäusern und Seniorenwohnanlagen in den USA.

Zusammengenommen schreiben JLL und Oak Grove nach Angaben von JLL ein jährliches Hypothekenvolumen von 4 Milliarden US-Dollar und verwalten insgesamt einen Bestand von 14 Milliarden US-Dollar. JLL möchte durch die Akquisition sein Angebot im Bereich Mehrfamilienhausverkauf und Eigenkapitalfinanzierungen um das volle Leistungsspektrum einer Hypothekenbank erweitern.

Der zum Jahresende geplante Abschluss der Übernahme unterliege noch den üblichen Bedingungen und Genehmigungen, teilt JLL mit. Alle 120 Oak-Grove-Mitarbeiter würden übernommen.

Schlagworte zum Thema:  Unternehmen, Übernahme

Aktuell

Meistgelesen