14.02.2014 | Transaktion

IVG verkauft Gewerbeimmobilien "An den Brücken" in München

Die Bürogebäude befinden sich im Müncher Stadtteil Westend
Bild: Stephan Bratek ⁄

Der Fondsmanager IVG Institutional Funds hat für den Spezialfonds "IVG Premium Green Fund" das aus zwei Gewerbeimmobilien bestehende Ensemble "An den Brücken" im Münchner Stadtteil Westend verkauft. Käufer sind zwei von Deka gemanagte Fonds. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die internationale Anwaltssozietät Clifford Chance hat vermittelt. IVG hatte das mit Leed-Gold beziehungsweise Leed-Platin zertifizierte Ensemble im Jahr 2010 fertiggestellt. Das größere der beiden Gebäude umfasst eine Mietfläche von rund 22.600 Quadratmetern und ist vollständig an die FTI Touristik GmbH vermietet. Das kleinere Gebäude hat eine Mietfläche von rund 6.500 Quadratmetern und ist an elf verschiedene Unternehmen vermietet.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Gewerbeimmobilien, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen