| Unternehmen

ImmobilienWerte Hamburg platziert Studentenwohnfonds

Eine Studentenapartment-Anlage wird Anfang 2015 in Mainz bezugsfertig sein
Bild: Clearlens ⁄

Das Emissionshaus ImmobilienWerte Hamburg hat 14,4 Millionen Euro eingeworben und den "FHH Immobilien 15 - Studieren und Wohnen II" erfolgreich platziert. Mit einem Gesamtkapital von 23,15 Millionen Euro investiert der Fonds in zwei neue Studentenapartment-Anlagen in Mainz und Darmstadt.

Die zu errichtenden Anlagen werden insgesamt über rund 298 Wohneinheiten verfügen. Gebaut werden die Studentenwohnhäuser von der GBI AG. Das Objekt in Darmstadt soll Ende 2014, das in Mainz Anfang 2015 fertiggestellt werden. Pächter und Betreiber der Studentenapartments ist die FDS gemeinnützige Stiftung, die bereits seit 40 Jahren Studentenwohnheime bewirtschaftet.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Immobilienfonds, Studentenwohnung

Aktuell

Meistgelesen