01.12.2016 | Unternehmen

Neue Swiss Life KVG mischt im großen Stil am deutschen Fondsmarkt mit

Swiss Life forciert den Vertrieb von Immobilienfonds in Deutschland
Bild: MEV Verlag Germany

Swiss Life Asset Managers baut die Aktivitäten im deutschen Markt für Immobilienfonds aus. Dafür hat der Schweizer Vermögensverwalter vor ein paar Tagen eine eigene Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) gegründet. Die Swiss Life KVG wird bereits in wenigen Wochen erste Fonds auflegen, wie Stefan Mächler, Chief Investment Officer der Swiss Life-Gruppe, sagt.

Mit der nun von der deutschen Finanzaufsicht BaFin zugelassenen Swiss Life KVG in Deutschland sollen offene und geschlossene Immobilienfonds für institutionelle Investoren sowie ein Publikumsfonds für Privatanleger aufgelegt werden.

Mit dem vollständigen Erwerb des deutschen Asset Managers Corpus Sireo im Jahr 2014 hatte Swiss Life Asset Managers den Ausbau des Marktauftritts in Deutschland vorbereitet. Unterstützt wird die Swiss Life KVG dabei vom Tochterunternehmen Corpus Sireo.

Die Geschäftsleitung der Swiss Life KVG übernehmen Ingo Hartlief und Dr. Christine Bernhofer.

Schlagworte zum Thema:  Immobilienfonds, Geschlossene Immobilienfonds, Offene Immobilienfonds, Investment Management, Investment, Asset Management, Asset Manager, Immobilienunternehmen

Aktuell

Meistgelesen