08.07.2013 | Serie Kommentar

Schlusskurse 5.7.2013 (KW 27)

Serienelemente
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

KW 27: "Immobilienaktien mit Zuwachs von 2,6 Prozent", sagt Fondsmanager Alexander Schäfer von Ellwanger & Geiger zu den Schlusskursen der europäischen Immobilienaktien.

"Der breite europäische Aktienmarkt entwickelte sich trotz der aufgrund des Independence Day geschlossenen Börsen in den USA am vergangenen Donnerstag sehr gut. EZB-Chef Mario Draghi löste mit dem Bekenntnis zu langfristig niedrigen Zinsen ein wahres Kursfeuerwerk aus. Mit der Veröffentlichung der Arbeitsmarktdaten am Freitag beherrschten die US-News jedoch wieder das Geschehen. Diese fielen zwar deutlich besser aus als erwartet, allerdings sorgten die daraus resultierenden Befürchtungen um eine bald eintretende Minderung der Liquiditätsversorgung durch die Fed zu fallenden Kursen und ließen den Markt im Minus schließen. Immobilienaktien verhielten sich in ihrer Kursentwicklung wesentlich stabiler und schlossen die Woche mit einem Zuwachs von 2,6 Prozent.

Zu den großen Gewinnern zählten insbesondere die britischen Gesellschaften, die von der allgemein guten Stimmung am dortigen Aktienmarkt profitierten und nahezu alle zwischen vier und sieben Prozent im Plus lagen. Nach fast zehn Jahren gibt es mit Mark Carney einen neuen Chef bei der Bank of England. In ihn werden hohe Erwartungen für eine nachhaltige Erholung der Wirtschaft gesetzt. Verloren haben die italienische IGD (-4,7 Prozent), Eurobank Properties aus Griechenland (-3,7 Prozent) und die deutsche Gagfah (-3,1 Prozent).

Für Schlagzeilen sorgte diese Woche ein anderes deutsches Wohnungsunternehmen. Der lang angekündigte und eigentlich für Mittwoch geplante Börsengang der Deutschen Annington wurde aus Mangel an Investoreninteresse kurzfristig abgesagt. Der Bochumer Konzern gab als Grund die „anhaltend ungünstige Marktentwicklung“ an, in Börsenkreisen galt der angepeilte Ausgabepreis zwischen 18 bis 21 Euro jedoch als sehr ambitioniert", so Alexander Schäfer, Fondsmanager bei Ellwanger & Geiger Privatbankiers.

Kommentar und Liste der Kurse vom 5.7.2013 zum Download

Weitere Informationen

Schlagworte zum Thema:  Immobilienaktien

Aktuell

Meistgelesen