30.11.2012 | Serie Kommentar

Schlusskurse 29.11.2012 (KW 48)

Serienelemente
Bild: MEV-Verlag, Germany

KW 48: "Immobilienaktien legen weiter zu", sagt Fondsmanager Alexander Schäfer von Ellwanger & Geiger zu den Schlusskursen der europäischen Immobilienaktien.

"Nach stundenlangen Verhandlungen am Montag einigten sich die Eurogruppe, der IWF und die EZB auf neue Finanzhilfen für Griechenland in Höhe von ca. 44 Mrd. Euro. Das weitere Vorankommen in der Eindämmung des Schuldenproblems sorgte nicht allein beim Euro für ein kräftiges Plus, auch die Aktienmärkte reagierten erleichtert. Weiteren Auftrieb gab die Erkenntnis der US-Politiker, dass man sich das Abgleiten in eine Rezession nicht leisten kann. Der notwendige Haushaltskompromiss ist jedoch noch nicht gefunden, womit die Umschiffung des „fiscal cliffs“ in den kommenden Wochen noch für Volatilität an den Märkten sorgen wird. Der breite europäische Aktienmarkt schloss zum gestrigen Donnerstag mit einem Wochenplus von 1,9 Prozent.

Immobilienaktien schlossen die Woche noch fester und legten um 2,6 Prozent zu. Nach guten Zahlen und der daraus resultierenden Heraufstufung verschiedener Banken hat die in Österreich ansässige CA Immo mit einen Plus von 8,3 Prozent den größten Kursgewinn verbuchen können. Ebenfalls sehr gut entwickelte sich die griechische Eurobank Properties (+7,2 Prozent), die klar von der Hilfe für ihr Land profitierte. Obwohl die Herabstufung des Ratings in Frankreich nur unbedeutende Marktreaktionen auslöste, waren die Immobiliengesellschaften als sicherer Hafen gefragt und verzeichneten gute Kursgewinne. Allen voran das Flaggschiff Unibail-Rodamco, das mit einem Wochenplus von 6,4 Prozent schloss. Titel mit negativer Performance gab es diese Woche nur wenige. Ein Ausreißer war die spanische Realia, die nach einer Herabstufung durch eine Investmentbank um 9,3 Prozent im Kurs nachgab", so Alexander Schäfer, Fondsmanager bei Ellwanger & Geiger Privatbankiers.

Kommentar und Liste der Kurse vom 29.11.2012 zum Download

Weitere Informationen

Schlagworte zum Thema:  Immobilienaktien

Aktuell

Meistgelesen