| Transaktion

ILG erwirbt Einkaufszentrum "E-EinZ" in Ebersberg

Objekt aus dem ILG-Fonds Nr. 36: Das Einkaufszentrum Landshut-Park
Bild: ILG

ILG hat das Einkaufszentrum "E-EinZ" in Ebersberg bei München für den neuen ILG Fonds Nr. 39 gekauft. Es ist das erste von zwei Investitionsobjekten und befindet sich derzeit noch im Bau.

Ebersberg hat rund 11.000 Einwohner und liegt östlich von München. Das 8.394 Quadratmeter große Grundstück, auf dem sich das E-EinZ befindet, liegt im Zentrum von Ebersberg zwischen S-Bahn-Station und Marktplatz. Als Mietfläche stehen 10.700 Quadratmeter zur Verfügung. Dies ergibt eine Verkaufsfläche von rund 8.000 Quadratmetern.

Das bereits 9 Monate vor Fertigstellung nahezu vollvermietete Objekt verfügt über Mieter wie Rewe, Lidl, Müller Drogerie und C&A. In den nächsten Wochen plant ILG den Erwerb eines weiteren Objekts, um den kommenden ILG Fonds Nr. 39 zu komplettieren.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Immobilienfonds, Einkaufszentrum

Aktuell

Meistgelesen