12.08.2016 | Unternehmen

iFunded.de startet zweites Crowdfunding in Berlin

iFunded.de will für das Berliner Objekt insgesamt 750.000 Euro einsammeln
Bild: Haufe Online Redaktion

Die Immobilien-Crowdfunding-Plattform iFunded.de startet eine zweite Schwarmfinanzierung in Berlin.

Für Modernisierungs- und Instandsetzungsarbeiten an einem Wohnhaus mit 41 Wohnungen und einer Gewerbeeinheit will das Unternehmen 750.000 Euro einsammeln. Die Rendite liegt für die Anleger nach Angaben von iFunded.de bei fünf Prozent, die Mindestinvestitionssumme bei 250 Euro.

iFunded.de hat sein erstes Projekt "Central Berlin" zu mehr als einem Drittel durch den Schwarm finanziert.

Lesen Sie auch:

Exporo startet Funding für Kölner Immobilienprojekt der WvM

Bundesverband Crowdfunding gegründet

Hausgold bekommt Finanzierung in Millionenhöhe von Scout24-Gründer und Global Founders Capital

Schlagworte zum Thema:  Crowdfunding, Unternehmen, Startup

Aktuell

Meistgelesen