15.05.2014 | Transaktion

IC verkauft Einzelhandelsimmobilie in Erlangen

Erlangen
Bild: Hartmut910 ⁄

Die IC Immobilien Gruppe hat in Erlangen ein Einzelhandelsobjekt mit rund 2.800 Quadratmetern Gesamtmietfläche verkauft. Käufer ist die Immobiliengesellschaft FIM Immo mit Sitz in Bamberg.

Das Objekt in der Henkestraße 5 gehörte einem von der IC Gruppe gemanagten Immobilienfonds, an dem neben vermögenden Privatanlegern auch institutionelle Investoren beteiligt sind.

Die IC Gruppe war neben der Wahrnehmung der Interessen der Eigentümer für die Geschäftsbesorgung und Steuerung externer Dienstleister verantwortlich.

Bei der Immobilie handelt es sich um WEG-Teileigentum. Neben einem Miteigentumsanteil wurde das dazu gehörende Sondereigentum veräußert.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Einzelhandelsimmobilie, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen