| Unternehmen

Hypoport steigert Immobilienfinanzierungen im Privatkundenbereich

Im Privatkundengeschäft steigt das Finanzierungsvolumen
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Mit 62,9 Millionen Euro Umsatz steigerte der Finanzdienstleister Hypoport die Erlöse in den ersten drei Quartalen 2012 um sieben Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Das Transaktionsvolumen für Immobilienfinanzierungen im Privatkundengeschäft stieg um zwölf Prozent.

Das nach wie vor schwierige Marktumfeld – insbesondere im Versicherungsmarkt – minderte das EBITDA, das mit 6,9 Millionen Euro um elf Prozent unter Vorjahr liegt (EBITDA 9M/2011: 7,8 Mio. Euro). "Die niedrigen Zinsen und attraktiven Finanzierungsbedingungen auf dem Immobilienmarkt führen zu einer starken Nachfrage", so Ronald Slabke, Vorsitzender des Vorstands der Hypoport AG.

Trotzdem stagniere das Immobilienfinanzierungsgeschäft auf hohem Niveau, da zunehmend weniger Immobilienangebote verfügbar seien. Im Versicherungsmarkt leide die Nachfrage unter den Auswirkungen der anhaltenden Niedrigzinsphase und der Marktregulierung durch die Politik. Für den Geschäftsbereich Privatkunden, der sowohl im Versicherungs- als auch im Finanzierungs- und Anlagebereich tätig ist, führten insbesondere die Herausforderungen im Versicherungsmarkt zu Umsatz- und Ertragseinbußen im entsprechenden Produktsegment.

Die nach wie vor solide Entwicklung im Baufinanzierungsbereich konnte dies nicht kompensieren. Der Geschäftsbereich Institutionelle Kunden profitierte weiterhin vom attraktiven Zinsniveau. Das Interesse an großen und mittleren Finanzierungen ist sowohl im Bereich der Wohnungswirtschaft als auch bei gewerblichen und kommunalen Investoren hoch. Die normale unterjährige Volatilität führte zu einem soliden dritten Quartal.

Der Geschäftsbereich Finanzdienstleister entwickelte sich weiterhin gut. Das Transaktionsvolumen auf Europace stieg auf 22 Milliarden Euro. Aufgrund des weiterhin schwierigen Marktumfeldes rechnet Slabke für das Gesamtjahr 2012 mit einem Umsatzwachstum über – und einem Ergebnis unter Vorjahr.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Immobilienfinanzierung

Aktuell

Meistgelesen