21.05.2012 | Joint Venture

Henderson baut Marktposition in Italien aus

Noch vor dem Sommer soll das Produkt auf den Markt kommen
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Henderson Property und der italienische Asset Manager Investire Immobiliare, eine Tochter der Banca Finnat Euroamerica Group, gründen ein Joint Venture. Die Kooperation legt Immobilienfonds auf.

Noch vor dem Sommer soll das erste Produkt für italienische Investoren, ein pan-europäischer Immobilienfonds im Core-Plus Bereich, auf den Markt kommen. Über die Kooperation mit Investire Immobiliare SGR will Henderson Property seine strategische Position am italienischen Immobilienmarkt weiter ausbauen.

Investire Immobiliare ist ein führender Immobilienmanager in Italien, der bei lokalen Investoren tief verwurzelt ist und über eine starke Asset Management Plattform verfügt. Für beide Partner bedeutet die Kooperation einen vereinfachten Zugang zum italienischen beziehungsweise internationalen Immobilien- und Investorenmarkt.

Schlagworte zum Thema:  Italien, Joint Venture, Investition

Aktuell

Meistgelesen