| Personalie

Heiko Beck wechselt von Union Investment Real Estate zur dwpbank

Heiko Beck
Bild: Union Investment Real Estate

Dr. Heiko Beck scheidet zum Jahresende aus dem Führungsgremium der Union Investment Real Estate GmbH mit Sitz in Hamburg aus. Er wechselt zur Deutschen Wertpapier Service Bank AG (dwpbank) nach Frankfurt am Main. Dort wird Beck die Funktion des Vorstandsvorsitzenden übernehmen.

Beck war seit 2011 Mitglied der vierköpfigen Geschäftsführung und Chief Operating Officer (COO) bei der Union Investment Real Estate GmbH.

Die Geschäftsführungsposition wird nach dem Abschluss der Neuausrichtung nicht neu besetzt. Die Verantwortlichkeiten für die verbleibenden Themen werden innerhalb der Geschäftsführung von Dr. Reinhard Kutscher (Vorsitzender der Geschäftsführung), Dr. Frank Billand und Volker Noack wahrgenommen.

Schlagworte zum Thema:  Personalie, Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen