21.07.2016 | Unternehmen

Hamburg Team-Gruppe erweitert sich um Investment-Gesellschaft

Nikolas Jorzick
Bild: HTIM

Hamburg Team hat eine Investment Management Gesellschaft (Hamburg Team IM- HTIM) gegründet, in der das institutionelle Immobiliengeschäft der Gruppe gebündelt wird. Ziel ist es, neben Wohnungsfonds auch Quartiersfonds für institutionelle Investoren aufzulegen und diese als Asset Manager zu betreuen. Geschäftsführer ist Nikolas Jorzick.

Jorzick ist seit zehn Jahren in der institutionellen Fonds- und Immobilienwirtschaft tätig, zuletzt als Prokurist und Leiter der Abteilung für die strategische Geschäftsfeld- und Produktentwicklung bei Warburg-HIH Invest Real Estate.

Die Auflage eines ersten Wohnungsfonds soll binnen Jahresfrist erfolgen. Zwei Projekte in Hamburg und Berlin wurden bereits gesichert. Die erste Eigenkapitalzusage ist laut Angaben von Hamburg Team IM gerade erfolgt. Der Investor ist ein deutsches berufsständisches Versorgungswerk.

Außerdem laufen die Vorbereitungen für einen Quartiersfonds mit einem Gesamtvolumen von rund 100 Millionen Euro. Hamburg Team IM nutzt für die Umsetzung der Konzepte eine Service-KVG.

Lesen Sie auch:

Crowdfunding: "iFunded.de" öffnet sich für internationale Anleger

Neue Alìtus Capital Partners GmbH bündelt Investments in Handelsimmobilien

Schlagworte zum Thema:  Investment, Investment Management, Immobiliengesellschaft, Immobilienunternehmen, Asset Management

Aktuell

Meistgelesen