| Transaktion

GRR kauft Fachmarktzentrum in Ginsheim-Gustavsburg

Ankermieter in Ginsheim-Gustavsburg ist ein Tegut-Fachmarkt
Bild: Tegut

Der "GRR German Retail Fund No.1" hat das Fachmarktzentrum Ginsheim-Gustavsburg für rund 6,5 Millionen Euro gekauft. Auf dem 15.000 Quadratmeter großen Grundstück stehen zwei im Jahr 2006 fertiggestellte Gebäude, die eine Gesamtmietfläche von 4.200 Quadratmetern aufweisen. 

Hiervon entfallen 1.900 Quadratmeter auf den Lebensmittelhändler Tegut als Ankermieter.

Neben Tegut sind unter anderem auch ein Netto Markendiscount und die Drogeriekette Rossmann Mieter. Insgesamt liegt die Food-Quote der Mieter bei 72 Prozent.

Ginsheim-Gustavsburg ist in der Nähe von Wiesbaden und Mainz.

Der GRR German Retail Fund No.1 ist ein offener Immobilien-Spezial-AIF und wird über die Plattform der Service-KVG IntReal administriert.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Fachmarkt, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen