09.11.2015 | Personalie

Grießinger und Rüffer leiten Frankfurter Standort der BayernLB

Grießinger war zuvor in verschiedenen Bereichen der BayernLB tätig
Bild: BayernLB

Andreas Grießinger und Gunnar Rüffer verantworten das Immobiliengeschäft der BayernLB am neuen Standort in Frankfurt am Main. Grießinger wird sich um die Immobilienkunden in der Region Rhein-Main kümmern, Rüffer widmet sich der Betreuung und Begleitung internationaler Investoren.

Grießinger (35) war zuvor in verschiedenen Bereichen der Bank tätig, unter anderem mehrere Monate in der Niederlassung Hongkong. Im Bereich Immobilien der BayernLB in München war er in den vergangenen acht Jahren unter anderem zuständig für die Beratung im Real Estate M&A, Produktspezialist für gewerbliche Immobilienfinanzierungen und zuletzt als Kundenbetreuer für die Region Nordbayern tätig.

Rüffer (49) begann seine Laufbahn bei der Dresdner Bank und leitete zuletzt bei der Eurohypo AG den Bereich DCM die Abteilung Loan Sales & Securitisation Europe.

Lesen Sie dazu auch:

BayernLB expandiert nach Frankfurt

Schlagworte zum Thema:  Immobilienbank, Personalie

Aktuell

Meistgelesen