12.07.2016 | Transaktion

Frankfurt: Publity kauft erstes Objekt für den "Performance Fonds Nr. 8"

Hauptmieter in der neuen Publity-Immobilie in Frankfurt ist Wisag
Bild: Publity

Der geschlossene "Publity Performance Fonds Nr. 8", der Anfang 2016 in die Platzierung ging, hat das erste Objekt erworben: Die Büroimmobilie liegt in Frankfurt am Main und verfügt über 8.953 Quadratmeter Mietfläche. Hauptmieter ist der Gebäudedienstleister Wisag.

Die Immobilie im Stadtteil Nieder-Eschbach wurde zuletzt im Jahr 2000 saniert. Die Grundstückgröße beträgt 8.913 Quadratmeter. In der Nachbarschaft befindet sich ein Gewerbepark, in dem unter anderem Unternehmen wie Ikea, TÜV Süd Akademie, Aldi und Rewe angesiedelt sind.

Die Kanzlei CMS Hasche Sigle hat die rechtliche Beratung bei der Transaktion, darunter die Projektsteuerung und die Legal Due Diligence, übernommen. Die Albrings + Müller AG war verantwortlich für die technische Projektorganisation und die Erstellung der technischen Due Diligence.

Lesen Sie auch:

Duisburg: Publity kauft Norman-Foster-Büroturm

Frankfurt: Publity-Fonds Nr. 6 verkauft Bürogebäude

Offenbach: Publity verkauft Gewerbe- und Parkhauskomplex

Publity Performance Fonds Nr. 5 kündigt weitere Auszahlung an

Schlagworte zum Thema:  Immobilienfonds, Büroimmobilie, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen