28.08.2012 | Zweitmarkt

Fondsbörse Deutschland übernimmt Handel der DSM

Die Fondsbörse expandiert weiter
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Ab dem 1. Oktober führt die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG die Zweitmarktaktivitäten der Handelsplattform DSM Deutsche Sekundärmarkt GmbH weiter. Auch die Mitarbeiter der DSM werden in Zukunft bei der Fondsbörse arbeiten.

„Die DSM gibt die Vermittlungsaktivitäten im Zweitmarkt vollständig an uns ab“, sagt Alex Gadeberg, Vorstand der Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG. Die zur Nordcapital-Gruppe gehörende Handelsplattform DSM hat seit 2004 als Makler Verkaufs- und Kaufinteressenten zusammengeführt. Der Schwerpunkt des Unternehmens lag bei der Vermittlung von Anteilen an Schiffsfonds.

Bereits in den vergangenen drei Jahren hat sich die Fondsbörse eine zunehmend starke Marktposition erarbeitet. In 2011 allein wurden an der Börsenplattform rund zwei Drittel des gesamten Zweitmarktumsatzes generiert.

Schlagworte zum Thema:  Immobilienfonds, Börse

Aktuell

Meistgelesen