Das Beratungsunternehmen Flatow AdvisoryPartners (FAP) erweitert die Leistungen um den Geschäftsbereich Investment Management mit dem Fokus auf Debt Produkte. Die neue Plattform soll institutionelle Investoren ansprechen. Neben der Direktanlage in Immobilien bietet die Plattform Senior Loans, Mezzanine und Equity Investments.

Zielgruppe sind laut FAP Investment Management insbesondere Versicherungen, Versorgungswerke und Pensionskassen sowie Kapitalverwaltungsgesellschaften und Stiftungen. Für sie prüft und bereitet FAB die in Frage kommenden Deals zur Entscheidungsvorlage auf.

"Im Laufe des Jahres 2017 werden wir den Geschäftsbereich weiter ausbauen und neue Produkte, zum Beispiel Mezzanine Fonds, entwickeln" , sagt Markus Mirbach, Head of Investment Management bei FAP. Diese Anlagemöglichkeiten werden Mirbach zufolge derzeit verstärkt nachgefragt.