03.02.2014 | Serie Kommentar

Europäische Immobilienaktien: Schlusskurse 3.2.2014 (KW 5)

Serienelemente
Weltweit verzeichnet der Aktienmarkt eher eine Seitwärtsbewegung, der europäische Markt aber ist im Aufschwung.
Bild: Haufe Online Redaktion

KW 5: „Immobilienaktien mit Minus von 0,1 Prozent“, sagt Fondsmanager Patrick Nass von Ellwanger & Geiger.

„Nach den Einbrüchen der Vorwoche stabilisierten sich die Aktienmärkte unter ausgeprägten Schwankungen. Die immer noch nicht abgeklungenen Währungsturbulenzen in einigen der besonders verwundbaren Schwellenländer (Brasilien, Indien, Indonesien, Südafrika und die Türkei) sorgten aber weiter für Nervosität. Wie es sich gehört, hielten sich die Immobilienaktien mit -0,1 Prozent fast stabil gegenüber dem breiten Aktienmarkt, der ein halbes Prozent verlor.

Größere Kursveränderungen gab es mehrheitlich nach unten. Der britische Entwickler Derwent London PLC, welcher noch in der Vorwoche eine neues Hoch erklimmen konnte, litt unter Verkaufsempfehlungen durch Banken und gab 4,5 Prozent ab. Doch nicht nur Highflyer kamen unter Verkaufsdruck, sondern auch die schon seit längerem enttäuschenden niederländischen Corio N.V. wurden noch zum Verkauf empfohlen und fielen um 4,1 Prozent. Heute gab das Unternehmen dann schlechte Verkaufspreise für ein ganzes Paket an kleineren Objekten bekannt, die abgestoßen wurden.

Nur Eurobank Properties REIC aus Griechenland konnte nennenswert gewinnen. Der griechische REIT meldete einen erfolgreichen Verlauf seiner Kapitalerhöhung und legte 5,6 Prozent zu“, so Patrick Nass, Fondsmanager bei Ellwanger & Geiger Privatbankiers.

Gesellschaft Marktkap. in EuroSchlusskurs VortagEuroEPIX 30 GewichtungE&G-EPIX 50 Gewichtung
 E&G-EPIX 30     
1CA Immobilien Anlagen AGAT1.127.193.23712,901,48%0,86%
2Immofinanz ImmobilienAT3.953.592.5293,505,18%3,02%
3ConwertAT818.595.4289,611,07%0,62%
4CofinimmoBE1.519.211.54886,331,99%1,16%
5BefimmoBE1.116.152.04450,481,46%0,85%
6GagfahD2.310.692.33910,623,03%1,76%
7TAG ImmobilienD1.184.310.8198,981,55%0,90%
8GSW ImmobilienD1.683.589.09729,712,21%1,28%
9AlstriaD763.681.4879,591,00%0,58%
10Deutsche WohnenD3.978.616.69913,895,22%3,03%
11Deutsche EuroshopD1.689.304.46031,302,22%1,29%
12LEG ImmobilienD2.327.743.36444,033,05%1,78%
13Inmobiliaria ColonialES249.414.2291,120,33%0,19%
14UnibailF17.425.665.390178,7022,85%13,29%
15GecinaF5.686.007.65890,527,46%4,34%
16KlepierreF6.504.727.78732,188,53%4,96%
17ICADEF4.721.057.09365,106,19%3,60%
18Fonciere des RegionsF3.811.131.75060,805,00%2,91%
19MercialysF1.398.286.84115,191,83%1,07%
20Societé Foncière LyonnaiseF1.786.712.60238,402,34%1,36%
21CityconFI1.120.871.5502,531,47%0,85%
22SpondaFI1.019.071.6633,591,34%0,78%
23Eurobank PropertiesGR774.639.0007,551,02%0,59%
24Beni StabiliIT1.064.506.2630,551,40%0,81%
25IGDIT341.041.6810,980,45%0,26%
26Atrium European Real EstateMOE1.558.896.2964,172,04%1,19%
27CorioNL3.122.353.09531,554,09%2,38%
28WereldhaveNL1.227.716.20156,401,61%0,94%
29Vastned RetailNL675.800.93335,500,89%0,52%
30Eurocommercial PropertyNL1.303.139.53430,501,71%0,99%
   76.263.722.618 100,00%58,16%
 E&G-EPIX 50     
31PSP Swiss PropertyCH2.934.640.78778,10 2,24%
32Swiss Prime SiteCH3.496.751.17870,50 2,67%
33Jeudan                                                             DK918.162.851615,00 0,70%
34Land Secs GroupGB9.855.764.9691.029,00 7,52%
35British LandGB7.994.653.146656,50 6,10%
36Intu Properties GB3.767.326.842315,60 2,87%
37HammersonGB4.558.723.389525,50 3,48%
38SegroGB3.048.106.242337,10 2,32%
39DerwentGB3.119.652.1182.490,00 2,38%
40Great PortlandGB2.538.030.642604,50 1,94%
41ShaftesburyGB1.919.338.072623,00 1,46%
42Norwegian PropertyNO470.536.1557,25 0,36%
43Raven RussiaRU725.865.18579,25 0,55%
44PIK GroupRU910.847.78267,00 0,69%
45JMSE1.592.510.637175,40 1,21%
46HufvudstadenSE2.199.624.33487,85 1,68%
47CastellumSE2.047.420.344104,60 1,56%
48FabegeSE1.565.568.88783,15 1,19%
49GTCPL565.687.9797,41 0,43%
50ECHOPL627.939.7876,35 0,48%
   131.120.873.945  100,00%

Weitere Informationen

Schlagworte zum Thema:  Immobilienaktien

Aktuell

Meistgelesen