20.01.2014 | Serie Kommentar

Europäische Immobilienaktien: Schlusskurse 20.1.2014 (KW 3)

Serienelemente
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

KW 3: „Europäische Immobilienaktien mit einem Plus von 2,2 Prozent“, sagt Fondsmanager Alexander Schäfer von Ellwanger & Geiger.

„Trotz einer eher enttäuschend anlaufenden Berichtssaison sind die europäischen Aktienmärkte freundlich in die neue Woche gestartet. Die sehr positive Einschätzung der Weltbank zur wirtschaftlichen Entwicklung sorgte am Mittwoch für große Kurssprünge an den internationalen Börsen. Während der Immobiliensektor vorerst etwas zurückblieb, konnte er nach sehr guter Kursentwicklung am Freitag den breiten Markt auf Wochensicht schlagen. Europäische Immobilienaktien beendeten die Berichtswoche mit einem Plus von 2,2 Prozent.

Gewinner der Woche war erneut der spanische Entwickler Inmobiliaria Colonial S.A. Die Brookfield Asset Management Inc. als größter Gläubiger der Gesellschaft hat ein Restrukturierungs- und Übernahmeangebot abgegeben, woraufhin der Kurs um 17,1 Prozent zugelegt hatte. Nach Angaben von Brookfield wird der Plan von 77 Prozent der Kreditgeber unterstützt, womit er in der Gunst deutlich vor dem bereits zuvor abgegebenen Angebot des Konglomerates um die familiengeführte Gruppe Villar Mar liegt.

Ein weiterer Gewinner war die italienische Beni Stabili SIIQ (+6,1 Prozent), die von der allgemein starken Entwicklung in Italien profitierte und darüber hinaus erfolgreich eine Anleiheemission in Höhe von 350 Millionen Euro am Markt platzierte und damit ihre Refinanzierungskosten senken konnte.

Für die griechische Eurobank Properties Real Estate Investments Company S.A. kam es nach dem großen Kursanstieg der Vorwoche, diese Woche zu einer leichten Korrektur, womit die Gesellschaft mit einem Verlust von 5,2 Prozent zu den Verlierern zählt“, so Alexander Schäfer, Fondsmanager bei Ellwanger & Geiger Privatbankiers.

 Gesellschaft Marktkap. in EuroSchlusskurs VortagEuroEPIX 30 GewichtungE&G-EPIX 50 Gewichtung
 E&G-EPIX 30     
1CA Immobilien Anlagen AGAT1.191.328.12513,791,51%0,89%
2Immofinanz ImmobilienAT4.073.261.2303,595,17%3,04%
3ConwertAT829.692.1349,741,05%0,62%
4CofinimmoBE1.552.556.15288,351,97%1,16%
5BefimmoBE1.120.785.21150,411,42%0,84%
6GagfahD2.379.797.15611,003,02%1,78%
7TAG ImmobilienD1.154.243.5058,701,46%0,86%
8GSW ImmobilienD1.705.409.72629,972,16%1,27%
9AlstriaD767.391.3619,680,97%0,57%
10Deutsche WohnenD4.198.934.57014,655,33%3,14%
11Deutsche EuroshopD1.798.274.44333,232,28%1,34%
12LEG ImmobilienD2.330.391.53644,242,96%1,74%
13Inmobiliaria ColonialES314.252.8921,300,40%0,23%
14UnibailF18.393.487.722189,5523,33%13,74%
15GecinaF5.960.123.02195,137,56%4,45%
16KlepierreF6.860.782.34434,428,70%5,12%
17ICADEF4.728.303.53665,106,00%3,53%
18Fonciere des RegionsF3.911.424.69162,474,96%2,92%
19MercialysF1.395.066.04215,161,77%1,04%
20Societé Foncière LyonnaiseF1.756.468.76937,722,23%1,31%
21CityconFI1.191.477.6322,701,51%0,89%
22SpondaFI1.067.194.4923,741,35%0,80%
23Eurobank PropertiesGR738.185.4007,300,94%0,55%
24Beni StabiliIT1.047.259.5370,541,33%0,78%
25IGDIT315.115.5530,900,40%0,24%
26Atrium European Real EstateMOE1.585.826.7214,282,01%1,18%
27CorioNL3.284.540.49033,464,17%2,45%
28WereldhaveNL1.238.556.00557,121,57%0,93%
29Vastned RetailNL681.892.66035,720,86%0,51%
30Eurocommercial PropertyNL1.265.925.30829,611,61%0,95%
   78.837.947.963 100,00%58,89%
 E&G-EPIX 50     
31PSP Swiss PropertyCH2.805.739.74575,30 2,10%
32Swiss Prime SiteCH3.447.914.03270,50 2,58%
33Jeudan                                                             DK924.080.885613,00 0,69%
34Land Secs GroupGB9.836.869.5311.030,00 7,35%
35British LandGB8.029.402.361664,00 6,00%
36Intu Properties GB3.693.930.085314,50 2,76%
37HammersonGB4.476.457.072518,00 3,34%
38SegroGB3.063.870.827340,60 2,29%
39DerwentGB3.260.401.6412.615,00 2,44%
40Great PortlandGB2.616.629.804625,50 1,95%
41ShaftesburyGB1.941.711.277633,50 1,45%
42Norwegian PropertyNO505.081.9407,65 0,38%
43Raven RussiaRU758.754.64282,50 0,57%
44PIK GroupRU1.008.158.08069,70 0,75%
45JMSE1.658.998.184185,00 1,24%
46HufvudstadenSE2.251.623.64590,00 1,68%
47CastellumSE2.019.713.407103,20 1,51%
48FabegeSE1.554.007.18582,80 1,16%
49GTCPL571.747.8737,42 0,43%
50ECHOPL618.812.7436,22 0,46%
   133.881.852.921  100,00%

Weitere Informationen

Schlagworte zum Thema:  Immobilienaktien

Aktuell

Meistgelesen