16.10.2012 | Transaktion

ECE/Otto-Gruppe und DWS-Fonds erwerben Münchner Warenhaus-Immobilie

Olympia-Einkaufszentrum in München
Bild: ECE

Die Eigentümergesellschaft des Olympia-Einkaufszentrums in München hat die angrenzende Warenhaus-Immobilie gekauft. Zu den Eigentümern zählen die ECE/Otto-Gruppe sowie ein Geschlossener Immobilienfonds der DWS Finanz-Service GmbH.

Verkäuferin der Warenhaus-Immobilie ist eine Gesellschaft der Metro Properties. Das Warenhaus der Galeria Kaufhof GmbH ist unmittelbar an das Münchner Olympia-Einkaufszentrum angeschlossen und verfügt über eine Verkaufsfläche von rund 9.450 Quadratmetern verteilt auf insgesamt vier Ebenen.

Mit der Galeria Kaufhof GmbH besteht ein langfristiger Mietvertrag, der fortgeführt wird. Das im Jahr 1972 eröffnete Olympia-Einkaufszentrum verfügt insgesamt über 56.000 Quadratmeter Verkaufsfläche und wird seit dem Jahr 1980 von der ECE betrieben.

Schlagworte zum Thema:  Transaktion, Gewerbeimmobilien, Immobilienfonds, Geschlossene Immobilienfonds

Aktuell

Meistgelesen