21.04.2016 | Unternehmen

Deutsche Hypo steigert Ergebnis auf 70,3 Millionen Euro

Für 2016 rechnet die Deutsche Hypo mit weiterhin guten Geschäftsmöglichkeiten in den Kernmärkten.
Bild: Deutsche Hypo

Die Deutsche Hypo hat im Geschäftsjahr 2015 ein Ergebnis in Höhe von 70,3 Millionen Euro erzielt, nach 41,4 Millionen Euro im Jahr 2014. Der Anstieg um 69,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresergebnis resultiert aus einer positiven Entwicklung des Risikoergebnisses, das sich merklich auf minus 41,3 Millionen Euro verbesserte (2014: minus 62,2 Millionen Euro).

Positiv entwickelt hat sich das Kerngeschäftsfeld: So steigerte die Bank das Neugeschäftsvolumen in der gewerblichen Immobilienfinanzierung um 2,8 Prozent auf rund 3,7 Millionen Euro (Vorjahr: rund 3,6 Millionen Euro). Der Zuwachs verteilte sich prozentual nahezu gleichmäßig auf Aktivitäten im Heimatmarkt Deutschland (rund 2,1 Millionen Euro) und im Ausland (rund 1,5 Millionen Euro).

Trotz des erhöhten Neugeschäftsvolumens verzeichnete die Deutsche Hypo einen Rückgang des gewerblichen Immobilienfinanzierungsbestands um 3,7 Prozent auf rund 11,9 Millionen Euro (Vorjahr: rund 12,4 Millionen Euro), für den hohe vorzeitige Kreditrückzahlungen ausschlaggebend waren.

Vorsichtiger Optimismus für das Geschäftsjahr 2016

Nachdem die Deutsche Hypo bereits im Jahr 2014 Wertberichtigungen auf ihr Heta-Engagement gebildet hatte, wurden diese 2015 weiter erhöht. Die negativen Ergebniseffekte schlugen sich sowohl im Risikoergebnis als auch im Wertpapier- und Beteiligungsergebnis nieder, das sich auf minus 29,4 Millionen Euro (Vorjahr: minus 42,5 Millionen Euro) belief.

Für 2016 rechnet die Deutsche Hypo mit guten Geschäftsmöglichkeiten in den Kernmärkten. Da allerdings nicht im selben Maße wie 2015 von Sondereffekten auszugehen sei, erwarte man für 2016 ein Ergebnis der normalen Geschäftstätigkeit, das leicht unterhalb des letztjährigen Ergebnisses liege.

Lesen Sie auch:

Deutsche Hypo: Immobilienklima steigt im März wieder leicht an

Heta-Sondereffekt drückt Halbjahresergebnis der Deutschen Hypo

Schlagworte zum Thema:  Immobilienbank

Aktuell

Meistgelesen