| Transaktion

Deka verkauft Dortmunder Geschäftshaus an Aachener Grundvermögen

Die Immobilie liegt in der City von Dortmund
Bild: Klaas Hartz ⁄

Die Deka Immobilien hat das Büro- und Geschäftshaus Westenhellweg 52 in Dortmund an die Aachener Grundvermögen KAG verkauft. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das fünfstöckige Objekt verfügt über eine vermietbare Fläche von rund 3.700 Quadratmetern und wurde im Jahr 2004 für einen Immobilien-Spezialfonds erworben. Bei der Transaktion war das Maklerbüro Cityjung Immobilien Nord-West vermittelnd tätig. Der Standort der Liegenschaft befindet sich in der Dortmunder Fußgängerzone am Westenhellweg Ecke Mönchenwardt. Mieter sind unter anderem die Einzelhandelsketten Benetton und Forever 18.

Schlagworte zum Thema:  Transaktion

Aktuell

Meistgelesen