01.07.2014 | Transaktion

Deka kauft Logistikimmobilie "Zum Frischemarkt“ in Leipzig

Leipzig
Bild: Haufe Online Redaktion

Die Immobiliengesellschaft Deka hat für rund 23 Millionen Euro die Logistikimmobilie "Zum Frischemarkt" im Gewerbegebiet des Güterverkehrszentrums in Leipzig erworben. Die Immobilie geht in den Fonds "WestInvest TargetSelect Logistics" über, der sich an institutionelle Investoren richtet.

Entwickler und Verkäufer ist der Düsseldorfer Projektentwickler Greenfield Development. Das rund 53.000 Quadratmeter große Grundstück verfügt über ein Gebäude mit fünf Hallen mit einer vermietbaren Fläche von insgesamt rund 32.000 Quadratmetern, die 2013 fertiggestellt wurden.

Das Objekt ist mit den Mietern Deutsche Hendricks Logistik GmbH, Faurecia Emissions Control Technologies Germany GmbH, einer Tochter des Autozulieferers Faurecia und der Schenker Deutschland AG langfristig voll vermietet. 

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Logistikimmobilie, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen