08.02.2012 | Investoren

Deka kauft „Hammerbrookhöfe" in Hamburger City-Süd

Deka Immobilien hat für den Offenen Publikumsfonds WestInvest ImmoValue den noch im Bau befindlichen Bürokomplex „Hammerbrookhöfe" in Hamburg erworben.

Beraten wurde Deka Immobilien durch GSK Stockmann + Kollegen. Die gekaufte 35.000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche sind vollständig an die Deutsche Bahn AG vermietet.

Entwickelt wird das Projekt durch eine Joint Venture-Gesellschaft von Deutsche Immobilien AG und Aug.Prien Bauunternehmung GmbH & Co. KG. Der Neubau soll als Green Building nach DGNB silber zertifiziert werden.

Aktuell

Meistgelesen