Mit iFunded.de sollen sich Investoren an Immobilienprojekten ihrer Wahl beteiligen können Bild: Haufe Online Redaktion

Das Venture Capital Unternehmen Creathor Venture steigt mit einem Millionenbetrag bei der Immobilien-Crowdfunding-Plattform iFunded.de ein.

Über die Plattform können private und institutionelle Anleger investieren. iFunded hat erst kürzlich ihr Auftaktprojekt „Central Berlin“ abgeschlossen. Das FinTech-Unternehmen sieht seine Stärke vor allem in der Technologie und der digitalen Vermarktung. Der Gründer ist Michael Stephan.

Vor dem Einstieg von Creathor hat iFunded bereits Einar Skjerven als Mitgründer gewonnen. Er ist Geschäftsführer der Skjerven Group.

Schlagworte zum Thema:  Immobilienunternehmen, Investor

Aktuell
Meistgelesen