16.12.2015 | Transaktion

Corpus Sireo kauft "Stella-Portfolio" von Deka Investments

Ein Teil der Immobilien aus dem "Stella-Portfolio" befindet sich in Hannover
Bild: Dieter Schütz ⁄

Swiss Life Asset Managers hat über die deutsche Immobilientochter Corpus Sireo das Gewerbeportfolio "Stella" erworben. Der Kaufpreis beträgt 370 Millionen Euro. Verkäuferin ist Deka Investments. Das Portfolio umfasst 26 Büroimmobilien, die sich schwerpunktmäßig in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und München sowie in Dresden, Bonn und Hannover befinden.

Die Gebäude verfügen über rund 221.000 Quadratmeter Gesamtmietfläche, davon sind 178.000 Quadratmeter Büromietfläche. Bis auf wenige Ausnahmen handelt es sich bei den Objekten um Multi-Tenant-Gebäude.

Die Objekte werden zum Teil in Fonds von Swiss Life Asset Managers eingebracht. Ein weiterer Teil des Portfolios soll internationalen Investoren für eine Beteiligung zugänglich gemacht werden. Nach ihrer Repositionierung sollen diese Immobilien dann weiterveräußert werden.

Für das Management der Immobilien wird Corpus Sireo verantwortlich sein.

Die Käuferseite wurde rechtlich von Pöllath + Partner beraten.

Schlagworte zum Thema:  Immobilieninvestoren, Immobilienunternehmen, Gewerbeimmobilien, Büroimmobilie

Aktuell

Meistgelesen