Christian Schütz wird CFO von Aurelis

Dr. Christian Schütz wird mit Wirkung zum 15. Juni als Chief Financial Officer (CFO) in die Geschäftsführung der Immobiliengesellschaft Aurelis Real Estate eintreten und dort die Bereiche Finanzen & Controlling, Treasury und IT verantworten.

Schütz war zuletzt als Geschäftsführer bei Corpus Sireo Investment Management verantwortlich für die Konzeption und den Vertrieb institutioneller Kapitalanlageprodukte.

Nach Stationen bei McKinsey und bei Viterra/Deutsche Annington war er von 2006 bis 2011 bei der Deutschen Bank im Bereich Real Estate Investment Banking beschäftigt. Dort begleitete er zahlreiche M&A- und Kapitalmarkt-Transaktionen.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Personalie