09.02.2016 | Unternehmen

CBRE übernimmt Verwaltung für Spezialfonds von BMO

Der Fonds investiert in Einzelhandelsimmobilien und Shopping-Center
Bild: Haufe Online Redaktion

CBRE wird das europäische Property Management und die Immobilienbuchhaltung für den vor Kurzem gestarteten Spezialfonds Best Value Europe I von BMO Real Estate Partners (BMO REP) übernehmen. Der Fonds richtet sich insbesondere an institutionelle Investoren aus Deutschland. 

Der Property Investor und Manager BMO REP verwaltet Assets im Wert von 9,5 Milliarden Euro. BMO REP gehört zu BMO Global Asset Management, welches seinerseits ein Teil der BMO Financial Group ist.

Der Spezialfonds investiert in Core- und Core-Plus-Einzelhandelsimmobilien und Shopping-Center im hochklassigen Segment. Zum aktuellen Zeitpunkt wurden bereits 210 Millionen Euro von geplanten 700 Millionen Euro in vier Einzelhandelsimmobilien investiert.

Schlagworte zum Thema:  Immobilienwirtschaft, Spezialfonds, Property Management

Aktuell

Meistgelesen