| Transaktion

Catella kauft Einzelhandelsimmobilie „Flow Amsterdam“

Amsterdam
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Die Catella Real Estate AG hat am Europaboulevard in Amsterdam die Einzelhandelsimmobilie „Flow Amsterdam“ mit 7.333 Quadratmetern von Green Retail House B.V. erworben. Die nicht zum Verkauf stehenden Flächen der Liegenschaft werden von einer Bildungseinrichtung genutzt und stehen im Eigentum der Stadt Amsterdam.

Das Objekt ist an sieben Einzelhandelsmieter und einen Parkgaragenbetreiber vermietet. Das Objekt grenzt an ein Wohngebiet an. Das Messegelände RAI gehört zum unmittelbaren Einzugsgebiet.

Catella Real Estate wurde von Savills und DLA Piper, Green Retail House wurde von Cushman & Wakefield beraten.

Schlagworte zum Thema:  Einzelhandelsimmobilie, Transaktion, Immobilienfonds

Aktuell

Meistgelesen