| Transaktion

Catella kauft Brüsseler Princess Center für Nachhaltigkeitsfonds

Das Objekt liegt zentral in der Brüsseler City
Bild: BettinaF ⁄

Der gemeinsam von Catella Real Estate KAG und der Bank Sarasin gemanagte Fonds „Sarasin Sustainable Properties – European Cities“ hat erneut investiert: Gekauft wurde das zirka 5.300 Quadratmeter große „Princess Center“ in Brüssel. Der Kaufpreis liegt bei 21 Millionen Euro.

Die Multi-Tenant Immobilie „Princess Center“ liegt in der Rue des Princess 8-10. Das Objekt im Herzen Brüssels wird derzeit vom belgischen Projektentwickler Kairos bis Ende 2013 saniert. Die Immobilie ist derzeit zu 75 Prozent vorvermietet. Die 15 Apartments werden im Zuge der Fertigstellung der Baumaßnahme vermietet.

Das Objekt befindet sich direkt am Opernplatz in Brüssel. Cushman & Wakefield war als Transaktionsberater tätig.

Schlagworte zum Thema:  Transaktion, Fonds, Investition

Aktuell

Meistgelesen