25.09.2013 | Transaktion

Castlelake-Fonds kauft Büropark in München Dornach

Büropark in München Dornach
Bild: Castlelake

Ein von Castlelake verwalteter Fonds hat in Zusammenarbeit mit der NAI Apollo Group einen Büropark am Standort München Dornach erworben. Der Erwerb der Immobilie, die in der Vergangenheit von einem Bankenkonsortium finanziert wurde, erfolgte aus einem Insolvenzverfahren heraus.

NAI Apollo wird das Asset und Property Management übernehmen.

Das Objekt liegt in der Nähe des Messestandorts München. Der Büropark im Einsteinring 1-21 war im Jahr 2002 von der ABG Gruppe errichtet wurden und besteht aus drei Komplexen mit jeweils 10.000 Quadratmetern Bürofläche und 712 Parkplätzen.

Das Objekt befindet sich in bevorzugter Lage mit direktem Anschluss an den öffentlichen Nahverkehr und die A94 nahe des Autobahnkreuzes München-Ost. Die Gebäude sind zum Teil vermietet, die noch verfügbaren Flächen werden nach Abschluss der Renovierungsarbeiten interessierten Mietern angeboten.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen