10.04.2014 | Transaktion

Captiva und Nexity veräußern Bürokomplex „Campus Aviso“ in Paris

Paris
Bild: MonaLisa007 ⁄

Weinberg Real Estate Partners II hat den Bürokomplex „Campus Aviso“ im Pariser Geschäftsbezirk "La Défense" gekauft. Verkäufer sind Captiva Capital Partners III ELP und der französische Immobilienentwickler Nexity. Die Immobilien waren im Jahr 2008 vom Fonds „OPCI Capnexi“ von Bayer erworben worden. Bayer ist Mieter eines der Gebäude.

OPCI Capnexi ist ein AMF-reguliertes Investmentvehikel und Eigentümer des unter dem Namen „Campus Aviso“ bekannten Komplexes aus drei Büroimmobilien mit insgesamt 20.000 Quadratmetern am Quai de Dion Bouton 49/51 in Puteaux (La Défense). 

Verantwortlich für das Asset Management des Immobilienkomplexes zeichneten Captiva Capital Management und Nexity Reim. Seit 2008 wurden wertsteigernde Maßnahmen geplant und umgesetzt. 

Captiva Capital Partners III und Nexity wurden bei der Transaktion rechtlich von Gide Avocats und Wargny-Katz als Notar beraten. Weinberg Real Estate Partners II wurde durch Arès Avocats und C&C Notaires beraten. Die Transaktion wurde von BNP Paribas als Broker begleitet. BNP Paribas Real Estate Finance fungierte als Arranger und stellte die Finanzierung für die Akquisition mit Unterstützung der ING Bank France.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen