| Transaktion

Bouwfonds-Parkhausfonds übernimmt Immobilie in den Niederlanden

Der Bouwfonds-Parkhausfonds ist als deutscher Spezialfonds strukturiert
Bild: Rainer Sturm ⁄

Der von Bouwfonds REIM verwaltete "Bouwfonds European Real Estate Parking Fund II" hat das Parkhaus Westerhaven in Groningen (Niederlande) übernommen. Verkäufer ist Bouwinvest im Auftrag von Bouwinvest Dutch Institutional Retail Fund.

Mit 807 Parkplätzen ist Westerhaven das zweitgrößte Parkhaus der Stadt. In günstiger Lage am Zentrumring ist es Bestandteil einer 14.000 Quadratmeter großen Einkaufspassage. Das Parkhaus ist an die Stadt Groningen verpachtet und wird von Q-Park bewirtschaftet, einem der drei größten europäischen Parkhausbetreiber.

Bouwfonds European Real Estate Parking Fund II ist als deutscher Immobilien-Spezialfonds strukturiert, wird von der IntReal KAG administriert und investiert in ein Portfolio von Parkhäusern in ganz Europa. Zurzeit verwaltet Bouwfonds REIM Parkhausinvestitionen im Wert von rund 350 Millionen Euro.

Schlagworte zum Thema:  Immobilienfonds, Spezialfonds, Parkhaus

Aktuell

Meistgelesen