05.04.2013 | Immobilienfonds

Bouwfonds legt neuen Spezialfonds für Studentisches Wohnen auf

Der neue Fonds investiert zunächst in Deutschland und Frankreich: Hier sind derzeit Studentenwohnungen stark nachgefragt
Bild: Haufe Online Redaktion

Bouwfonds REIM steht vor der Auflage eines Spezialfonds, der europaweit in studentisches Wohnen investiert: Der "Bouwfonds European Student Housing Fund" wird überwiegend in Deutschland und Frankreich investieren, gefolgt von Großbritannien, den Niederlanden und Skandinavien.

Das angestrebte Fondsvolumen liegt zwischen 200 und 300 Millionen Euro. Als Renditeziel nennt Bouwfonds REIM, ein Unternehmen der niederländischen Rabo Real Estate Group, eine jährliche Ausschüttung oberhalb von vier Prozent. Die maximale Fremdfinanzierungsquote beträgt 40 Prozent.

Der Investment-Manager Bouwfonds REIM hat bereits Erfahrungen im Ankauf und beim Management von Studentenwohnungen. In dem im Jahr 2007 für deutsche institutionelle Investoren aufgelegten "Bouwfonds European Residential Fund" befinden sich derzeit sechs Wohnanlagen für Studenten, die sich in Deutschland und Frankreich befinden, darunter Stuttgart, Marburg und Toulouse.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Immobilienfonds, Spezialfonds

Aktuell

Meistgelesen