11.04.2012 | Investoren

Börse: TAG strebt in den MDax

Die Hamburger Wohnimmobilienfirma TAG strebt in den MDax. "Es wird sich nicht vermeiden lassen, demnächst auch in den MDax zu kommen", sagte TAG-Chef Rolf Elgeti der Financial Times Deutschland (Mittwoch).

Mit dem Kauf der BayernLB-Tochter DKB Immobilien sei die Gesellschaft in eine neue Dimension vorgerückt. Die Zahl der vermieteten Wohnungen sprang auf 56.000 Einheiten.

Die TAG zahlte für die BayernLB-Tochter 160 Millionen Euro in bar und übernahm Bankdarlehen in Höhe von 800 Millionen Euro. Dafür erhielten die Hamburger 25.000 vermietete Wohnungen. Die Milliardenübernahme soll das Unternehmen laut Elgeti insgesamt profitabler machen. Auch Stellenstreichungen seien zu erwarten.

Aktuell

Meistgelesen