30.04.2013 | Personalie

Thiemann wechselt von Deka ins Fondsmanagement des UniImmo: Europa

Björn Thiemann
Bild: Union Investment

Zum 1. Juni übernimmt Björn Thiemann (41) bei der Union Investment Real Estate GmbH in Hamburg die Leitung der Gruppe Fondsmanagement UniImmo: Europa / UniImmo: Global. Er kommt von der Deka Immobilien Investment GmbH. Dort übernimmt ab 1. Mai Esteban de Lope seine Nachfolge im Fondsmanagement.

Thiemann wird mit seinem Team für das Management der beiden Publikumsfonds verantwortlich sein. Für den UniImmo: Europa, ein über 19 Ländermärkte diversifizierter Fonds von Union Investment mit einem Volumen von 8,3 Milliarden Euro, wird er selbst die Verantwortung übernehmen. Er berichtet in seiner neuen Funktion an den Vorsitzenden der Geschäftsführung und Verantwortlichen für das Fondsmanagement der Privatkundenfonds, Dr. Reinhard Kutscher.

Thiemann war zuletzt als Leiter Fondsmanagement Europa bei der Deka Immobilien Investment GmbH unter anderem für den Fonds Deka Immobilien Europa zuständig.

Esteban de Lope neuer Fondsmanager des Deka-ImmobilienEuropa

De Lope (41) ist ab dem 1. Mai für das Fondsmanagement des offenen Immobilien-Publikumsfonds "Deka-ImmobilienEuropa" verantwortlich. Er ist seit dem Jahr 2002 für die Deka Immobilien Investment GmbH tätig und war in den vergangenen sieben Jahren für das Fondsmanagement des offenen Publikumsfonds "Deka-ImmobilienGlobal" verantwortlich.

Seine Nachfolge als Fondsmanager des "Deka-ImmobilienGlobal" tritt zum 1. Oktober Till Schulz-Eickhorst an, der bisher im An- und Verkauf International und dem Real Estate Management der Deka Immobilien GmbH tätig war.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Immobilienfonds, Personalie

Aktuell

Meistgelesen